Schlagwort-Archive: Gesellschafter

Notfallplan – bei deutschen Familien-Unternehmen eher Fehlanzeige!

update 07.05.2014 dieses Thema ist jetzt auch als Kompakt-Vortrag oder Unternehmer-Workshop verfügbar! info@asc-beratung.de – Stichwort: „Notfallplan“ Nach einer aktuellen Studie haben mehr als 80 % der deutschen Familien-Unternehmen keine oder nur sehr unzureichende Vorkehrungen für den „Unternehmer-GAU“ – den vorübergehenden … Weiterlesen

Galerie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Risiko von persönlichen Sicherheiten bei der Insolvenz einer Kapitalgesellschaft

In Verbindung mit der betrieblichen Finanzierung von beschränkt haftenden Unternehmen (v.a. UG, GmbH, GmbH & Co. KG) verlangt die Bank/Sparkasse häufig doppelte Sicherheiten: Firma stellt Sicherheit (dinglich/Objekt) + ggf. weitere Werte … Selbstschuldnerische Bürgschaft der/s geschäftsführenden Gesellschafter/s Das ist lange … Weiterlesen

Galerie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Mittelstand – D&O Versicherung ist Mangelware

D&O-Versicherung – was ist das? D&O = „Directors and Officers“: meint die verantwortlich handelnden Personen eines Unternehmens (Geschäftsführer, Vorstände) und die Mitglieder von Kontrollgremien (Aufsichtsräte, Beiräte). Die D&O-Versicherung wird üblicherweise vom Unternehmen für diese Personen bezahlt. Die Versicherung deckt eventuelle … Weiterlesen

Galerie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

„Virtueller Beirat“ – was ist das?

Die Rahmenbedingungen für einen Aufsichtsrat einer Aktiengesellschaft sind gesetzlich geregelt, die Handlungsspielräume für die Ausgestaltung sind dadurch klar festgelegt und limitiert. Ein Beirat ist weder an eine Rechtsform des Unternehmens gebunden, noch gesetzlich reglementiert; die Ausprägung eines Beirats ist somit … Weiterlesen

Galerie | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Mittelstand: Controlling wird häufig zu spät qualifiziert!

Eine heranziehende Krise kündigt sich in den meisten Unternehmen früher an, als sie üblicherweise von den Verantwortlichen wahrgenommen wird. Nach einer aktuellen Studie besaß die Mehrzahl der Unternehmen, die restrukturiert/saniert wurden, vor diesen Restrukturierungsmaßnahmen kein ausreichendes Controlling im Sinne eines … Weiterlesen

Galerie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Pensions-Rückstellungen – Finanzierungsinstrument mit Risiko-Potenzial

Sie alle wissen was BilMoG ist!? – genau, der Halbbruder von MoMiG: Spaß beiseite, im Bilanzrechts-Modernisierungs-Gesetz (gültig ab 2010) gibt es unter anderem neue Regelungen für die Behandlung von Pensionsrückstellungen. Das betrifft zum einen die Saldierungsmöglichkeit (Bilanzverkürzung!), zum anderen können … Weiterlesen

Galerie | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Beirat als strategischer Wettbewerbsvorteil

Strategisches Instrument statt lästige Pflicht Ein Beirat kann in familiengeführten Unternehmen von hohem strategischen Nutzen sein und den wirtschaftlichen Erfolg fördern. Dennoch: Die Mehrzahl mittelständischer Unternehmen lassen diese Möglichkeiten ungenutzt. So lautete der Aufmacher eines Artikels in der FAZ – … Weiterlesen

Galerie | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Nachfolge-Regelungen regelmäßig überprüfen

Angenommen, Sie gehören zu den vorausschauenden Köpfen in der deutschen Unternehmenslandschaft und haben schon vor einiger Zeit die Weichen für Ihre Unternehmens- und Vermögens-Nachfolge gestellt. Wann haben Sie das letzte Mal die dabei getroffenen Prämissen und Regelungen überprüft? Unsere Autos … Weiterlesen

Galerie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen