Archiv der Kategorie: Beratung

GmbH = Haftungsbeschränkung … nicht immer!

Für viele Unternehmer/innen erscheint die GmbH als die „beste“ Rechtsform für die Umsetzung der gewünschten Geschäftsmodelle – das stimmt sicher auch überwiegend.  Allerdings werden die daraus resultierenden Risiken, vor allem für den Geschäftsführer, sehr häufig unterschätzt. Dabei entsteht ein Verschulden … Weiterlesen

Galerie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Darlehensvereinbarungen mit nahestehenden Personen und/oder Freunden

Grundsätzlich sollten Darlehen zwischen nahestehenden Personen nach den gleichen Regeln wie unter fremden Dritten vergeben werden. Das gilt vor allem auch für den vereinbarten Zinssatz. Bei zu niedrigen Zinsen oder gar einem zinslosen Darlehen geht die Finanzverwaltung eventuell von einer … Weiterlesen

Galerie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Mittelstand – D&O Versicherung ist Mangelware

D&O-Versicherung – was ist das? D&O = „Directors and Officers“: meint die verantwortlich handelnden Personen eines Unternehmens (Geschäftsführer, Vorstände) und die Mitglieder von Kontrollgremien (Aufsichtsräte, Beiräte). Die D&O-Versicherung wird üblicherweise vom Unternehmen für diese Personen bezahlt. Die Versicherung deckt eventuelle … Weiterlesen

Galerie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

„Virtueller Beirat“ – was ist das?

Die Rahmenbedingungen für einen Aufsichtsrat einer Aktiengesellschaft sind gesetzlich geregelt, die Handlungsspielräume für die Ausgestaltung sind dadurch klar festgelegt und limitiert. Ein Beirat ist weder an eine Rechtsform des Unternehmens gebunden, noch gesetzlich reglementiert; die Ausprägung eines Beirats ist somit … Weiterlesen

Galerie | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Basel III – Auswirkungen auf die Finanzierung von Mittelständlern?

Die „Bank für Internationalen Zahlungsausgleich“ (BIZ) – englisch: Bank for International Settlements (BIS) – ist so eine Art Zentralbank der Zentralbanken, hat einen eigenen Rechtsstatus (spezialrechtliche Aktiengesellschaft), ist unabhängig von nationalen Interessen und unterliegt direkt dem Völkerrecht; sie hat ihren … Weiterlesen

Galerie | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Werterhalt von Immobilien – update1

In Ergänzung zum Beitrag aus dem Juni 2012: Wahnsinn Immobilie Die Deutschen haben Angst um ihr Geld … und kaufen den Wohnungsmarkt leer … Es geht den meisten um Sicherheit. Aber einige werden dabei verlieren. so titelte die Süddeutsche Zeitung … Weiterlesen

Galerie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Mittelstand: Controlling wird häufig zu spät qualifiziert!

Eine heranziehende Krise kündigt sich in den meisten Unternehmen früher an, als sie üblicherweise von den Verantwortlichen wahrgenommen wird. Nach einer aktuellen Studie besaß die Mehrzahl der Unternehmen, die restrukturiert/saniert wurden, vor diesen Restrukturierungsmaßnahmen kein ausreichendes Controlling im Sinne eines … Weiterlesen

Galerie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Pensions-Rückstellungen – Finanzierungsinstrument mit Risiko-Potenzial

Sie alle wissen was BilMoG ist!? – genau, der Halbbruder von MoMiG: Spaß beiseite, im Bilanzrechts-Modernisierungs-Gesetz (gültig ab 2010) gibt es unter anderem neue Regelungen für die Behandlung von Pensionsrückstellungen. Das betrifft zum einen die Saldierungsmöglichkeit (Bilanzverkürzung!), zum anderen können … Weiterlesen

Galerie | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Finanz-Anlagen – Honorarberatung bleibt ein Stiefkind

Wie aktuellen Publikationen zu entnehmen ist, sind nur 19 Prozent der Anleger bereit für eine neutrale Beratung Geld zu bezahlen (2009 waren es 20 Prozent; Quelle: TNS Infratest). Und davon sind auch nur knapp ein Drittel bereit in der Beratung … Weiterlesen

Galerie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Beratung im Mittelstand

Heute mal was in eigener Sache – als Berater kommt man in die eine oder andere Situation, in der man manchmal nicht recht weiß, ob man lachen oder weinen soll. Das geht bei „Begründungen“ für nicht bezahlte Rechnungen los und … Weiterlesen

Galerie | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen