Nachfolge-Regelungen regelmäßig überprüfen

Angenommen, Sie gehören zu den vorausschauenden Köpfen in der deutschen Unternehmenslandschaft und haben schon vor einiger Zeit die Weichen für Ihre Unternehmens- und Vermögens-Nachfolge gestellt. Wann haben Sie das letzte Mal die dabei getroffenen Prämissen und Regelungen überprüft?

Unsere Autos werden alle drei bzw. zwei Jahre einer TÜV-Prüfung unterzogen, viele im Unternehmen eingesetzte Arbeitsmittel alle Jahre … und die Nachfolge-Regelung?

Sowohl im Unternehmen als auch im privaten Umfeld gibt es regelmäßig Veränderungen der Rahmenbedingungen, die es notwendig machen einmal getroffene Entscheidungen – die zu diesem Zeitpunkt richtig waren – auf den Prüfstand zu stellen.

Für den unternehmerischen Part kommen Sie vielleicht noch mit „Bordmitteln“ zurecht; für das private Vermögen (Erbrecht, Schenkungsrecht), und vor allem für die Verknüpfung beider Sphären (gesetzliche Vorschriften, Satzung, Ehevertrag etc.) sollte es schon eine qualifizierte anwaltliche und steuerliche Begleitung sein – das Risiko unnötig Geld zu verlieren, ist um ein vielfaches höher als der „Kosten-Schmerz“ einer Überprüfung und Anpassung.

Gerade typische „private Veränderungen“ (Hochzeit, Nachwuchs, Trennung, Scheidung etc.) können erhebliche Auswirkungen auf die Unternehmens-Nachfolge und deren Gestaltung haben, sind aber häufig im „Standard-Setup“ gar nicht berücksichtigt, bzw. werden zu spät als relevant erkannt.

Hier gilt es vorzubeugen und rechtzeitig die entsprechenden Schritte einzuleiten – am besten beginnen Sie sehr zeitnah mit einer Bestandsaufnahme Ihrer persönlichen Situation.

… Angenommen, meine zu Beginn getroffene Annahme war nicht ganz zutreffend, dann gilt das natürlich umso mehr! Eine Überprüfung Ihrer spezifischen Gegebenheiten und bisher getroffenen Regelungen ist zu empfehlen – ich helfe Ihnen gerne dabei.

Advertisements

Über ASC

Business Advisor
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Beratung, Führung, Mittelstand, Nachfolge/Verkauf, Risiko-Management abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s